Veranstaltungen

Der Paracelsus-Zweig Basel bietet regelmässige Vorträge, Einführungs- und Fortbildungskurse über Anthroposophie an.

8. Januar bis 19. März 2018
Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit – Erwachen an Dichtung

9. April bis 25. Juni 2018
Dichtung und Landschaft – charakteristisch verschiedene Landschaften durch Dichtung erfassen

Flyer

«Kurs Sprachgestaltung»


Leitung: Silke Kollewijn, Kunsttherapeutin ED, Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie

Jeweils Montag:
Kurs I 16.45 – 17.45 Uhr
Kurs II 18.00 – 19.00 Uhr
im SCALA BASEL, Freie Strasse 89

Als Sprachgestalterin und Kunsttherapeutin mit Kindern und Erwachsenen tätig. Rezitatorin und Schauspielerin (Mysteriendramen-Ensemble Basel, Erzähltheater KlangNuss).
Telefon: 079 813 33 19
Mail: silke@kollewijn.ch
Website: www.sprache-transparent.ch

Carmen

grösser…

24. Januar 2018, 20.00 Uhr
Flyer

«Was im Leben wirklich zählt»

Bettina Mehrtens
Carmen

Was sind Faktoren, die einen Menschen dazu bringen, Ideale zu haben und Initiative zu entwickeln, liebevoll und wertschätzend zu sein, achtsam und gewaltlos mit Menschen umzugehen, zielvoll und wahrhaft zu handeln?Ein in dieser Beziehung «Werte-volles» Leben führen zu können, setzt voraus, dass in der Kindheit Leitfäden vermittelt werden, auf die der Mensch ein Leben lang zurück greifen kann. Was vermittelt dem Menschen in der Erzie-hung entsprechende Grundlagen? Was für Werte brauchen Menschen?

Eintritt: CHF 15.-
Lehrlinge/Studenten CHF 10
Mitglieder frei (Ausweis vorweisen)

grösser…

31. Januar 2018, 7. Februar 2018 und 14. Februar 2018
jeweils um 20 Uhr
Flyer

Stress - Mensch und Medizin aus anthroposophischer Sicht

Stress Mensch und Medizin



Mittwoch, 31. Januar 2018, 20.00 Uhr
Vom positiven Umgang mit Hetze und Langeweile

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20.00 Uhr
Traumatischer Stress

Mittwoch, 14. Februar 2018, 20.00 Uhr
Stress in Schwangerschaft, Geburt und früher Kindheit


Eintrittspreise
CHF 18.- pro Vortrag
Auskunft: 061 701 15 14 anthrosana

28. Februar bis 25. April 2018
Flyer

Ausstellung «Verwandlung»
von Christine Schwarz-Thiersch

Bilder und Eurythmieformen des Seelenkalenders von Rudolf Steiner

Vernissage: Mittwoch, 28. Februar 2018, 19.00 Uhr

Carmen

Die Eurythmieformen, die Rudolf Steiner im Zuge der Entwicklung der Kunst der Eurythmie geschaffen hat, stellen eine bemerkenswerte Quelle der Inspiration dar und sind eine wertvolle Grundlage für den Kunstimpuls der Eurythmie.
In ihrer Substanz mit anderen Künsten verbunden tritt die Kunst der Eurythmie in den Bildern von Christine Schwarz-Thiersch in einer einzigartigen Art und Weise zum Vorschein. Die Ausstellung «Verwandlung» soll die Formen und Bilder in ihrem künstlerischen Zusammenhang zeigen und es dem Betrachter ermöglichen, den künstlerischen Zauber und die geistige Tiefe der Seelenvorgänge durch das Kalenderjahr mitzuerleben.

grösser…

Samstag, 3. März 2018, 13.30–18.00 Uhr
Flyer

Terror, Lüge und Wahrheit

Carmen
Programm

Vortrag 1:
Was ist das eigentlich, dieser sogenannte Krieg gegen den Terror? Dr. Daniele Ganser

Vortrag 2:
Terror und öffentliche Meinung Elias Davidsson

Vortrag 3:
Terror im Spannungsfeld von Lüge und Wahrheit Thomas Meyer

Eintrittspreis:
Erwachsene CHF 60.–
AHV/IV/Lehrlinge/Studenten CHF 40.–
Eintrittskarten auf www.ticketino.com oder am 3.3.18 ab 12.30 im Scala
Vorverkauf hier

grösser…

Mittwoch, 7. März 2018, 20:00 Uhr
Flyer

Transformations

Eine Folge von Wandlungen, Umwandlungen, neuen Formen, Unerwartetem, Transzendentalem
Eine Eurythmie-Aufführung des Kairos Projekt-Ensembles
Carmen

«Fingernagelgross» ist der «grosse Veränderer, der in jedem von uns schläft» (Hilde Domin), im Keim unseres innersten Lebens. Immer müssen wir alte Formen lassen, um werdend Neues zu ergreifen.

Im Kairos Projekt-Ensemble arbeiten für dieses Programm:
Michaela Gohdes, Klaus Suppan, Jitka Syberova, Agata Udatna, Elisabeth Viersen, Dagmar Wittkopf. Künstlerische Leitung: Ursula Zimmermann

Ein Dank gebührt Felix Lindenmaier für die musikalische Unterstützung bei der Arbeit an den Kompositionen von Heinz Holliger und Gjörgy Ligeti.

Eintrittspreis: CHF 25.–

grösser…