Veranstaltungen

Der Paracelsus-Zweig Basel bietet regelmässige Vorträge, Einführungs- und Fortbildungskurse über Anthroposophie an.

22. August bis 10. Oktober 2018
Flyer

Ausstellung «Nur Fliegen ist schöner» von Erika Umbricht Gysel

Carmen
im Foyer des SCALA BASEL, Freie Strasse 89
22. August bis 10. Oktober 2018

Öffnungszeiten:
1 Stunde vor den SCALA BASEL-Veranstaltungen

Vernissage: Mittwoch, 22. August 2018, 19.00 Uhr
Einführung: Marcus Schneider

Zu den Bildern
Die Welt der Vögel auf der Erde und in den kosmischen Höhen. Die Höhen und die Tiefen sind gleichermassen die Lebensräume der Vögel. Wenn eine Lerche hoch am Himmel ihre Lieder erklingen lässt, schaut man hinauf und es erinnert an Sphärenklänge, so hell und rein ist der Ton in der vibrierenden Luft. Wenn wir mit Rudolf Steiner sprechen, sagt er: Der Vogel überwindet die Schwere, indem er die Luft in seinem Inneren erwärmt, dadurch selbst warme Luft ist, und warme Luft wird von der kalten Luft getragen. Er überwindet die Erdenschwere.
Wenn wir versuchen diese Gedanken in Farbe auszudrücken, müssen wir ebenfalls die Erdenschwere verlassen, und versuchen die Lebendigkeit der Farbe sprechen zu lassen, damit Licht und Luft hineinwirken können um das Motiv mit Wärme und Lebendigkeit zu umgeben.

grösser…

20. August bis Weihnachten 2018, jeweils Montag
Flyer

Kurs Sprachgestaltung

Carmen
Jeweils Montag:
Kurs I 16.45–17.45
Kurs II 18.00–19.00
im SCALA BASEL, Freie Strasse 89

Richtpreis: CHF 20.– pro Kursstunde
Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich.

20. August bis Weihnachten 2018:
Grenzgänge moderner Lyrik: Paul Celan, Seamus Heaney, u. a.

grösser…

Mittwoch, 29. August 2018, 20.00 Uhr
Flyer

Sag, welch wunderbare Träume

Ein romantisches Eurythmie-Programm
Carmen
Ansprache Marcus Schneider
Aufführung Lichteurythmie-Ensemble Arlesheim

Ein romantisches Eurythmie-Programm? Was kann man sich darunter vorstellen? Besser ist, sich dabei etwas zu wünschen und zu erträumen. Ein Zusammenklingen von Irdischem mit Himmlischem, einem Überirdischen, was besonders in der «Mondnacht» erlebbar wird. In dieser fliessenden Dichtung werden wir ganz nah an das Musikalische geführt. Hier wird Sprache Musik oder man könnte auch sagen, Musik wird Sprache, was besonders schön in der Eurythmie zum Ausdruck kommt. Dramatisch begegnen sich Mensch und Geist im dem Waldgespräch. Der liebliche, grüne, frische Wald des Tages wird nachts dunkel und kalt, ein Eindringen in die Seelentiefen und dann die Begegnung mit der Hexe Loreley ohne Ausweg! Ist es Traum oder Wirklichkeit?
In der eurythmischen Gestaltung des «Romantischen» ergreift die Seele stark den Körper. Das Gefühl findet seinen Ausdruck in Körperbiegungen nach allen Richtungen. Der Kopf wird nicht mehr aufrecht getragen, geht ganz mit in der Bewegung. Nicht der Kopf dirigiert die Bewegung, sondern das Herz singt.

Eintrittspreis: CHF 20.–

grösser…

Mittwoch, 5. September 2018, 20.00 Uhr
Flyer

China und der Westen

Öffentlicher Vortrag von Thomas Meyer
Carmen
Ansprache Marcus Schneider
Aufführung Lichteurythmie-Ensemble Arlesheim

China ist im Begriff, zur Weltmacht aufzusteigen. Symptome sind die Abkoppelung vom US-Dollar wie auch Chinas wirtschaftliche Eigenentwicklung. Der Vortrag beleuchtet erst Chinas Vergangenheit (TAO-Impuls, Atlantis, Inkarnation Luzifers) und dann dessen heutige Stellung gegenüber dem Westen (USA, Inkarnation Ahrimans).
Besonders erörtert werden die geopolitischen Pläne des Westens, die nach der Realisierung von «Islamistan» eine solche von «Confuziania» anstreben, wie auf einer symptomatisch bedeutenden Weltkarte aus der Wirtschaftszeitschrift The Economist ersichtlich ist.

Eintrittspreis: CHF 20.–

grösser…

17. Oktober bis 19. Dezember 2018
Flyer

Ausstellung «Der Mensch»
von Anna Maria Fusaro

Vernissage: Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Einführung: Marcus Schneider

Finissage mit Lesung aus dem Roman «Choquatacka»
von Anna Maria und Jerzy Fusaro:
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Zu den Bildern
Anna Maria Fusaro widmet die Bilderreihe «Der Mensch» ihrer Vision vom Menschen. Für sie ist der Mensch mehr als nur Fleisch und Blut, er hat eine Seele und einen Geist. Er ist erfüllt von Wesenheiten, Gefühlen, Bildern, Gedanken, Emotionen, Erinnerungen und Wünschen. Die Künstlerin sieht im Menschen ein in endlose Geschichten und Wege verstricktes Wesen, in dessen Kern tief verborgen die Hoffnung auf eine Heimkehr schlummert.

Carmen

grösser…

Samstag, 22. Dezember 2018, 14.00–18.00 Uhr
Flyer

Adventstagung

Adventsvertiefung – Begegnung mit Sophia – Philosophia – Anthroposophia
Carmen
Gesamtprogramm

14.00 Uhr Musikalischer Auftakt: Suite No. 4 in Es-Dur von J. S. Bach
Solist: Cyprian Kohut, Cello

14.30 Uhr Die neue Isis in der Spiegelung von der III. zur V. Kulturepoche
Referent: Thomas Meyer

16.00 Uhr Das ägyptische Amduat als Hintergrund mitternächtlichen Kultus (mit Klavier)
Referent: Marcus Schneider
anschliessend Aussprache und Rundgespräch mit den Referenten

17.45 Uhr Abschluss

Eintrittspreis:
Gesamtkarte: CHF 60.– Einzelkarte: CHF 20.–
Die Kasse ist ab 13.15 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

grösser…